iWay erneut auf Spitzenplätzen beim Bilanz Telekom Rating

veröffentlicht am: 31.08.2018

Erster Platz bei Festnetztelefonie für Private und Unternehmen

iWay hat zum wiederholten Male beim Bilanz Telekom Rating Bestnoten erzielt. Der Internet Service Provider (ISP) erreichte dieses Jahr sogar zweimal das Siegerpodest, wurden die Services des Unternehmen doch im Bereich Festnetztelefonie von den Lesern des Wirtschaftsmagazins sowohl für Private als auch für Geschäftskunden eindeutig auf den ersten Platz gewählt. Bei in den Kategorien Internet Service Provider und Corporate Network für Unternehmen konnte iWay den sehr guten dritten respektive vierten Rang verteidigen und namhafte Anbieter auf die niederen Plätze verweisen. Das Bilanz Telekom Rating bescheinigt iWay aber darüber hinaus noch weitere Bestleistungen. So schaffte es der ISP in diesem Jahr zum ersten Mal in der Kategorie Datacenter in die Top Ten. Hier erzielte iWay den sechsten Rang. In der dieses Jahr neu eingeführten Kategorie Cloud Services erreichte iWay sogar auf Anhieb den sehr guten vierten Platz.

„Die erneut sehr guten Resultate beim Bilanz Telekom Rating sind für unser Team eine schöne Anerkennung unserer Bemühungen, sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden stets die beste Service-Qualität für unsere Dienste bereitzustellen“, sagt Matthias Oswald, Geschäftsführer von iWay. Im jährlich erscheinenden Telekom Rating wurde iWay bereits zuvor drei Mal als bester Deutschschweizer Anbieter ausgezeichnet. An der diesjährigen Umfrage haben 1453 Geschäftskunden aller Grössen sowie 9100 Privatkunden aus der ganzen Schweiz teilgenommen.

Septemberausgabe der Bilanz, erhältlich ab 31.8.2018   www.bilanz.ch