Domain registrieren, so geht’s!

veröffentlicht am: 11.04.2019
Domain Registrieren

Sie haben sich entschieden eine personalisierte E-Mail-Adresse oder Website zu erstellen? Oder Sie wollen ganz einfach eine bestimmte Domain reservieren?

Dann müssten Sie zuerst einen Domainnamen registrieren, unter welchem ihre Website oder E-Mail zu finden sein soll. Um Ihnen die Registrierung zu vereinfachen erklären wir Ihnen wie Sie bei iWay Ihre Domain registrieren können und was Sie sonst noch beachten sollten. 

 

Was ist eine Domain?

Grundsätzlich ist eine Domain ein Name für eine Internet Adresse, die auch für Menschen gut merkbar ist. Nehmen wir mal die Website iway.ch als Beispiel, um Ihnen zu erklären, wie eine Domain aufgebaut ist. Eine Domain wird von rechts nach links aufgebaut und besteht aus einer Top Level Domain (TLD) und einer Second Level Domain.

Die Top Level Domain ist in unserem Beispiel die geografische Endung „.ch“. Generell besteht eine Top Level Domain entweder aus einer geografischen (.ch, .at, .co.uk, usw.) oder generischen Endung (.net, .com, .org, usw.).

Die Second Level Domain besteht aus dem Namen, den Sie ihrer E-Mail oder Website geben wollen. In unserem Beispiel wäre dies „iway“.

Beim Registrieren suchen Sie sich die Top und Second Level Domain aus, um Ihre persönliche Domain zu erstellen. Diese können Sie dann beliebig für eine Website, E-Mail, oder sogar beides verwenden. Bei iWay haben Sie die Möglichkeiten Domains mit den Top Level Domains .ch, .com, .at, .swiss und viele mehr zu registrieren. Sie haben die freie Wahl bei der Endung von Ihrer Domain. 

 

Brauchen Sie eine Website, um eine Domain zu registrieren?

Im Prinzip reservieren Sie bei der Registrierung einer Domain einen Namen, den Sie für eine Website oder E-Mail verwenden können. Sie sind also nicht verpflichtet, nach der Registrierung sofort eine E-Mail oder Website zu erstellen.

Wollen Sie jedoch eine Website erstellen, würden wir Ihnen empfehlen, einen Platzhalter oder temporäre Website zu erstellen. Dies kann zum Beispiel in Form von einer «Coming Soon» Seite sein.

 

Wann sollten Sie eine Domain registrieren?

Sie haben sich also nun entschieden eine Domain zu registrieren. Nun fragen Sie sich bestimmt wann Sie am besten eine Domain registrieren sollten, aber den perfekten Zeitpunkt gibt es dafür nicht. 

Sie sollten jedoch beachten, dass jeden Tag mehr Domains registriert werden und es mittlerweile mehr als 2 Millionen «.ch» Domains und hunderte Millionen von «.com» Domains gibt. Da kann man sich nur vorstellen, wie das in ein paar Jahren aussehen wird.

Je mehr Domains registriert werden, je kleiner die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre gewünschte Domain weiterhin verfügbar ist. Aus diesem Grund registrieren viele User Ihren Domainnamen, sobald dieser Ihnen einfällt, um zu verhindern, dass er von einem anderen User registriert wird. Hier ist zu vermerken, dass die Möglichkeit besteht, Domains kostengünstig für ein Jahr zu registrieren. Wollen Sie den Domainnamen nicht mehr behalten? Sie können sich immer nach einem Jahr dazu entscheiden die Registrierung ihrer Domain nicht zu verlängern.

 

Wie registriere ich eine Domain bei iWay?

Die Registrierung von einer Domain ist ganz einfach. Folgende Schritte erklären Ihnen, wie Sie für die Registrierung vorgehen sollten.
1. Die «Domain registrieren» Seite auf iWay.ch aufrufen.

2. Um zu prüfen, ob die gewünschte Domain noch verfügbar ist, steht Ihnen der Verfügbarkeitschecker zur Verfügung. Dort können Sie den Domainnamen sowie auch die gewünschte Endung eingeben.

Domain Registrieren

3. In Kürze wird Ihnen angezeigt, ob die gewünschte Domain noch verfügbar ist. Sollte die Domain nicht verfügbar sein, können Sie es mit einer Alternative nochmals versuchen.

Verfügbare Domain

Ist die gewünschte Domain verfügbar, dann kann diese direkt in den Warenkorb hinzugefügt werden, um die Registrierung fortzusetzen.

Warenkorb Domain

Für die Registrierung einer .ch Domain fällt eine jährliche Gebühr von 12.96 CHF (excl. MwSt.) an. Die Preise variieren je nach Endungen, die vollständige Preisliste können Sie jederzeit auf der iWay Website finden.

 

Was ist Whois-Privacy und warum sollten Sie es aktivieren?

Sobald Sie eine Domain registrieren, werden Sie gebeten, diverse vorgeschriebene Angaben zu hinterlegen (wie z. B. Name, Adresse, E-Mail). Diese werden beim Registrar hinterlegt, damit der Inhaber einer Webseite ausfindig gemacht werden kann. Die Informationen, die beim Registrar hinterlegt worden sind, können ganz einfach abgefragt werden indem «Whois» gefolgt von der Domain in die Suchleiste eingegeben wird. So werden die gespeicherten Daten mit dem Suchendem geteilt.

Die «Whois-Privacy-Protection» ist eine Schutzmassnahme, die verhindern möchte, dass unerwünschte Spammer an Ihre registrierten Daten kommen. Wenn Sie die „Whois-Privacy-Protection“ gebucht haben, werden Ihre persönlichen Informationen mit den Informationen von einem Drittpartner ersetzt oder zum Teil ganz verschleiert. Dadurch haben Dritte keinen Zugang zu Ihren persönlichen Informationen, da nur die Informationen des Drittpartners angezeigt werden. Damit User mit seriösen Anfragen trotzdem mit Ihnen in Kontakt treten können, werden diese Anfragen von Ihrem Drittpartner direkt an Sie weitergeleitet. 

 

Wie können Sie die «Whois-Privacy» aktivieren?

Beim Registrieren Ihrer Domain haben Sie im Warenkorb die Option die Whois-Privacy zu aktivieren. Sobald Sie auf den Knopf zum Aktivieren gedrückt haben wird die Whois-Privacy zum Warenkorb hinzugefügt. Für Domains die auf .ch enden, kostet dies 5 CHF (excl. MwSt.) pro Jahr. 

Who-Is-Privacy Aktiviere

Haben Sie noch weitere Fragen? Das Sales Team bei iWay hilft Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail (sales@iway.ch/ 043 500 11 12).