Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
post
page
Warenkorb
×
Der Warenkorb ist leer.
einmalig monatlich
{{position.qty}} {{position.title}} {{position.total_fix|price_ndash}} leihweise geschenkt {{position.total_rec|price_ndash}}

Total CHF {{$store.getters.total_price_fix|price_ndash}} {{$store.getters.total_price_rec|price_ndash}}

Jetzt bestellen Warenkorb bearbeiten

Webseite zu iWay transferieren

Unterteilen Sie Ihr Projekt in drei Phasen: Vorbereitung, Durchführung und Kontrolle.

Ihre Adresse konnte nicht gefunden werden.

Leider haben wir kein Angebot gefunden.

Bei der Überprüfung ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie uns für weitere Abklärungen.

Projekt planen

Der Umzug einer Website ist keine Hexerei - beachtet man einige Schritte, so steht einer erfolgreichen Migration nichts im Wege. Bei Fragen stehen die Spezialisten von iWay jeder Zeit zur Verfügung. Dazu lässt sich das Projekt in drei grobe Phasen unterteilen: Vorbereitung, Durchführung und Kontrolle.

1. Vorbereitung

In sehr vielen Fällen werden heute sogenannte Content Management System wie Joomla, WordPress oder Typo3 eingesetzt, diese benötigen nach der Installation Speicherplatz. Zusätzlich können Erweiterungen, sogenannte Plug-ins, zum Einsatz von zusätzlichen Funktionen sowie Design Templates (Vorlagen) installiert werden. Dies ist die Basis Ihrer Website und der benötigte Speicherplatz verändert sich in diesem Bereich praktisch nicht mehr. Nun kommt die Website mit Texten, Bildern, Videos oder Audiodateien und eventuelle Download Dateien, welche den Besuchern angeboten werden. 

Sie können bei iWay ein neues Hosting bestellen, wir richten Ihnen dies nach Ihren Wünschen ein, schalten es jedoch nicht aktiv. Ab diesem Zeitpunkt können Sie alle Daten Ihres alten Providers auf das WEB HOSTING von uns übertragen. Um zu testen ob alles richtig funktioniert, erhalten Sie von uns eine temporäre Adresse.

Sicherheitshalber erstellen Sie sich einen Backup Ihrer Website bevor Sie die Migration starten, so können Sie jeder zeit wieder auf die ursprünglichen Daten zugreifen.

Eine zentrale Komponente bei der Migration ist die Domain und die dazugehörigen DNS Server. Prinzipiell ist dies die Schaltzentrale für die gesamte Migration. Aus diesem Grunde empfehlen wir die Domain inkl. DNS Server vor der eigentlichen Migration schon zu uns zu transferieren. 

2. Durchführung

Wenn Sie die gesamte Website vom alten Server zu uns transferiert haben und auch evtl. Emailaccounts eingerichtet haben, können wir den Schalter umlegen, so dass Ihre Website neu von unserem Server im Internet publiziert wird.

3. Kontrolle

Mit der temporären Adressen können Sie im Vorfeld schon vieles testen. Nach der Migration sollte trotzdem nochmals alles getestet werden, ob es so funktioniert wie es vorgesehen ist.

Das können Sie von uns erwarten

  • Jahrelange Erfahrung im HOSTING
  • Hervorragende Verfügbarkeit und Internetanbindung
  • Komplette Netzwerk und Serverinfrastruktur mit 24/7 Überwachung
  • Tägliches Backup
  • Verschiedene wählbare Optionen
  • Tiefe Installationsgebühren
  • Kompetenten, technischen Support

Sie sagen es, wir hören zu

Die Zufriedenheit und Meinung unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Euer Feedback nehmen wir uns zu Herzen und versuchen alle mögliche Kritikpunkte bei der weiteren Optimierung unserer Dienstleistungen zu berücksichtigen. Über die positiven Feedbacks unserer Kunden freuen wir uns sehr.

«

Bin schon so lange dabei und immer noch zufrieden 🙂 Als treuer Kunde wird man hier noch geschätz. Danke fürs erhöhen der Bandbreite auf 1 gbit/s und für das "Dankeschön"-Geschenk. Auch sonst bisher immer freundlicher und kompetenter Kontakt für alle Fragen. Macht weiter so!

»
via Google