Chatten Sie jetzt mit uns
Warenkorb
×
Der Warenkorb ist leer.
einmalig monatlich
{{position.qty}} {{position.title}} {{position.total_fix|price_ndash}} leihweise geschenkt {{position.total_rec|price_ndash}}

Total CHF {{$store.getters.total_price_fix|price_ndash}} {{$store.getters.total_price_rec|price_ndash}}

Jetzt bestellen Warenkorb bearbeiten

Medienmitteilung

Zürich, 1. Oktober 2020

Wechsel an der Führungsspitze von iWay

Markus Vetterli folgt auf Matthias Oswald als Geschäftsführer, Daniel Hunziker übernimmt Leitung Support und Projekte

Beim Internet Service Provider (ISP) iWay kommt es zum 1. Januar 2021 zu einem Wechsel in der Geschäftsleitung. Geschäftsführer Matthias Oswald (56) übergibt dann sämtliche operativen Aufgaben vertrauensvoll in die Hände von Markus Vetterli (53), welcher vor 25 Jahren das Unternehmen gemeinsam mit Oswald gegründet hat. „Um die Kontinuität der Führung von iWay sicherzustellen, haben wir meine Nachfolge von langer Hand vorbereitet“, sagt Oswald. Vetterli sei aus seiner langjährigen Tätigkeit bei iWay als Leiter Support und Projekte und Geschäftsleitungsmitglied mit dem Unternehmen sehr gut vertraut und auf seine Aufgaben als neuer Geschäftsführer bestens vorbereitet. Oswald wird die Übergabe sämtlicher Aufgaben an Vetterli bis zum 31. März 2021 begleiten und damit für einen nahtlosen Wechsel an der Spitze von iWay besorgt sein. Ab dem 1. April 2021 wird sich Oswald auf seine Aufgaben im Verwaltungsrat konzentrieren und neue Projekte beratend vorantreiben. Die Nachfolge von Vetterli tritt zum 1. Januar 2021 Vetterlis aktueller Stellvertreter Daniel Hunziker an. Mit der Wahl von Hunziker zum Leiter Support und Services wird auch im direkten Kontakt mit den Kunden die Aufrechterhaltung der Qualität gewährleistet. Hunziker ist bereits seit 21 Jahren bei iWay tätig und wird in seiner neuen Funktion auch Einsitz in die Geschäftsleitung nehmen. „Mit Daniel Hunziker übernimmt ein profunder Kenner der Materie mit jahrzehntelanger Erfahrung als Internet und Security Engineer die Abteilung“, so Oswald. „Er wird dafür sorgen, dass auch künftig Kundenwünsche zuverlässig, strukturiert und effizient umgesetzt werden.“

Der Verkauf von iWay vor drei Jahren an die St. Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke SAK erfolgte bereits im Hinblick auf die Nachfolgeregelung. iWay verband damals bereits eine langjährige Paartnerschaft mit SAK. Die guten Erfahrungen in der Zusammenarbeit haben Oswald schliesslich zum Verkauf des Unternehmens an den Energieversorger bewogen. „Als Tochter des Energieversorgers kann iWay seine Eigenständigkeit behalten und seine Innovationskraft auch weiterhin entfalten“, sagt Oswald. „Mit Markus Vetterli und Daniel Hunziker können wir die Rochade in der Geschäftsleitung zum besten Wohl der Kunden, Partner, Mitarbeitenden und nicht zuletzt der SAK vollziehen.“

Weitere Informationen: iWay AG – Matthias Oswald Badenerstrasse 569 – 8048 Zürich
Tel.: +41 43 500 11 11
matthias.oswald@iway.ch www.iway.ch
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit: Häfliger Media Consulting – Markus Häfliger Hirslanderstrasse 51 – 8032 Zürich Tel. : +41 44 422 66 00 haefliger@haefligermediaconsulting.com www.haefligermediaconsulting.com

Über iWay

iWay AG mit Sitz in Zürich gehört zu den führenden Schweizer Internet Service Providern (ISP) für Privatpersonen sowie kleinere und mittlere Unternehmen. Das 1995 gegründete Unternehmen bietet massgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Internet Access, VoIP-Telefonie, E-Mail, Hosting und Datacenter. Seit über zehn Jahren vertraut eine wachsende Anzahl Kunden auf iWay als bevorzugter Provider für Glasfaser- und DSL-Internet. Bereits mehrmals zeichnete das Wirtschaftsmagazin Bilanz im jährlich erscheinenden Telekom Rating iWay als besten Deutschschweizer (Schweizer) Anbieter aus. iWay steht für persönlichen und kostenlosen Support und setzt zu 100 Prozent auf Schweiz Know-how und Infrastruktur.

Zurück zum Blog